Virtuelles Drehmodell – Altach Negrellistraße

Neue Möglichkeiten in der Betrachtung einer Wohnanlage

Unsere neue Kleinwohnanlage Negrellistraße in Altach hat einiges zu bieten. Die 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen sind hochwertig ausgestattet und die Lage ist sehr vorteilhaft. Mit dem virtuellen Drehmodell besteht hier die Möglichkeit, das Projekt 360 Grad zu drehen und auch weitere Perspektiven der einzelnen Wohnungen zu erhalten. Drehen, individuelle Perspektive auswählen und zoomen. Und schon entstehen ganz neuen und spannende Eindrücke.

INFOS ZUM PROJEKT

Altach-Negrellistrasse_Drehmodell

Spatenstich in Dornbirn

Auf ein gutes gelingen

Ein milder Winter mit wenig Schnee in den niederen Lagen ermöglichte einen frühzeitigen Baustart unserer Wohn- und Geschäftsanlage Helvetia in Dornbirn, sodass die Bauarbeiten bereits zügig voranschreiten. Durch die Situation, dass vor einigen Tagen mit den Aushubarbeiten begonnen wurde, fand der offizielle Spatenstich nach den ersten Baggerarbeiten statt. Das Warten hat sich gelohnt und am sonnigen Mittwochnachmittag, den 15. Februar, konnten wir im kleinen und gemütlichen Rahmen auf den Baustart sowie auf ein gutes Gelingen dieses Projektes anstoßen. Mehr Infos zum Projekt HIER oder in einem kurzen VIDEO.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Baustart Helvetia in Dornbirn

Neues Projekt von Nägele

Im Februar 2023 wurde mit den Bauarbeiten der Wohn- und Geschäftsanlage Helvetia im Dornbirner Zentrum begonnen. Die Nägele Wohn- und Projektbau GmbH errichtet als Bauträger 23 Eigentumswohnungen und eine Geschäftseinheit. Zusätzlich werden als Generalunternehmer zwei weitere Gebäude errichtet. Alle Informationen zu den verfügbaren Wohnungen finden Sie HIER.

Future Mindset

Nägele Unternehmenstag

Ein Fixpunkt im Nägele-Jahreskalender ist der Unternehmenstag. Dabei wurden Mitte Jänner die Jahresziele, die strategische Ausrichtung sowie weitere betriebsinterne Informationen präsentiert und diskutiert. Dieses Jahr stand das Event unter dem Motto „Future Mindset“. Zukunftsforscher Klaus Kofler gab uns dabei in einen teils wissenschaftlichen Vortrag Einblick zu diesem Thema. Spannend war nicht nur die Präsentation von Klaus Kofler, sondern auch der anschließende Diskurs und die Beantwortung von Fragestellungen zum Thema Zukunft, welche in Gruppenarbeiten ausgearbeitet wurden. Nach diesem Tag waren sich alle Teilnehmenden einig, welch hohen Stellenwert ein positiver Blick in die Zukunft für unser Wohlbefinden einnimmt.

Verdiente Ehrungen

Drei Jubilare und eine Pensionierung

Die Weihnachtsfeier ist nicht nur ein schöner Jahresabschluss, sondern zugleich ein gebührender Rahmen, um Ehrungen durchzuführen. Unser Geschäftsführer Klaus Baldauf hatte an diesem Dezember-Abend viel zu tun. So galt es gleich 3 verdienten Jubilaren für Ihre Firmentreue und Ihren Einsatz zu danken. Drei Mitarbeiter:innen schaffen es auf stolze 85 Jahre Nägele. Elke Waibel und Stefan Hofbauer sind 15 bzw. 25 Jahre in unserem Unternehmen tätig. Auf unglaubliche 45 Jahre bei Nägele kann Dietmar Erath zurückblicken. Wir sind stolz auf unsere Jubilare und dass wir insgesamt mit durchschnittlich 17 Jahren eine sehr hohe Betriebszugehörigkeit vorweisen können.

Ein weinendes und ein lachendes Auge gab es bei Peter Gaisbauer. Nach 17 Jahren verlässt uns Peter in den wohlverdienten Arbeitsruhestand. Wir danken Peter für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute und vor allem Gesundheit in seiner bevorstehenden Pension.

Spannendes von der Baustelle in Sulz

Einsatz eines Mobilkrans für Betonfertigteilstiege

Einen spektakulären Einblick in die Arbeit auf der Baustelle bietet die Anlieferung und Montage der Betonfertigteilstiegen. Kurz vor Fertigstellung der Rohbauarbeiten wurden bei der Wohnanlage Montfortstraße in Sulz diese Arbeiten durchgeführt. Die im Betonwerk nach Maß produzierten Fertigteilstiegen wurden mit einem Mobilkran auf die Baustelle geliefert, fachmännisch versetzt und montiert.

Firstfeier in Mäder

Rohbaufeier mit zahlreichen Gästen

Wie es sich beim Bau eines Hauses gehört, wurde die Fertigstellung der Rohbauarbeiten auch bei der Wohnanlage Baumgarten gebührend gefeiert. Am Freitagnachmittag, den 25. November 2022, lud die Nägele Wohn- und Projektbau die bisher am Bau beteiligten Unternehmen mit Mitarbeiter:innen und die zukünftigen Bewohner:innen zum Richtfest nach Mäder ein. Bei guter Stimmung begrüßte Geschäftsführer Bmstr. Ing. Klaus Baldauf die Gäste und sprach Ihnen den Dank für die bisher erbrachten Leistungen sowie für das entgegengebrachte Vertrauen in die Firma Nägele aus. Angestoßen wurde auch auf einen guten und unfallfreien Bauverlauf.

In der Wohnanlage Baumgarten-Mäder entstehen 3 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 25 Wohnungen in hochwertiger Ausführung. Ökologische Fakten zum Projekt: umweltfreundliche Wärmepumpenheizung, Solarkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung, Anschlussmöglichkeiten für E-Mobilität, geschlossene Stiegenhäuser für geringeren Bedarf an Heizenergie uvm.

Zum Zeitpunkt der Firstfeier waren alle 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen verkauft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fußballspektakel in Altach

Nägele lud 300 Gäste zum Bundesligaspiel ein

Zum letzten Heimspiel des Fußball-Bundesligist SCR Altach lud Nägele zu einem spannenden und unterhaltsamen Nachmittag ein. Der Einladung folgten 300 Gäste unserer Partnerunternehmen mit Mitarbeiter:innen. Zu sehen gab es in einem vollbesetzen Stadion ein top Spiel des SCR Altach vs. Sturm Graz. Nach dem Match wurde das Spiel, mit dem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden, ausgiebig analysiert. Mit dieser Aktion möchten wir uns bei unseren Partnerunternehmen und deren Mitarbeiter:innen für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken.

Firstfeier in Göfis

Eine Tradition am Bau wird fortgesetzt

Ende September feierte die Nägele Wohn- und Projektbau das traditionelle Richtfest bei der Wohnanlage „Boxler“ in Göfis. Zahlreiche Handwerker und zukünftige Bewohner sorgten an diesem Abend für gute Stimmung. Geschäftsführer Bmstr. Ing. Klaus Baldauf nahm diese Gelegenheit wahr seinen Dank an den bisher auf der Baustelle beteiligten Personen auszusprechen. Insbesondere für Ihre termin- und fachgerechte Ausführung. Ebenso galt ein großes Dankeschön den Käufern der Wohnungen für ihr entgegengebrachtes Vertrauen. Dabei wurde auf einen weiterhin unfallfreien und reibungslosen Verlauf bei den Bauarbeiten angestoßen. Die Vorfreude bei den anwesenden Wohnungskäufern war groß und Nägele wünscht jetzt schon allen viel Freude mit Ihrem neuen Heim.

In der Wohnanlage Boxler entstehen 2 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 14 Wohnungen in hochwertiger Ausführung. Zum Zeitpunkt der Firstfeier waren alle 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen verkauft.

Tag der offenen Tür 2022 WIGE-Vorderland

Baustellenbesuch, Rundgang Firmengebäude, Weintheke, Gewinnspiel…

Am 22. April durften wir im Zuge der Veranstaltung der WIGE-Vorderland und anlässlich unseres 50. jährigen Jubiläums viele Besucher, Freunde und Geschäftspartner in unserem Hause begrüßen.

Unsere Gäste hatten die Möglichkeit, sich anhand unserer Schautafeln, einen Eindruck über die letzten „50-Jahre Nägele Wohn- und Projektbau“ zu verschaffen. Bei einer kleinen Rundreise durch unsere Büroräumlichkeiten, konnten viele Eindrücke der vergangenen Jahre gesammelt werden.

Toni Wutschitz und seine Helfer versorgten unsere Gäste erstklassig mit erlesenen Weinen des Weingutes Mariel aus dem schönen Burgenland, die bei unseren Besuchern sehr guten Anklang fanden.

Ein weiteres Highlight an diesem Tag war auch unser Gewinnspiel. Aus den zahlreichen Teilnehmern dürfen wir fünf Gewinnern zu sehr schönen Sachpreisen gratulieren!

Wir danken allen Besuchern zu einem tollen gemeinsamen Tag der offenen Tür!