1 freie Wohnung in Rankweil

Name Wohnanlage Zimmer Wohnfläche Geschoss Bezug Downloads

Lage

Ruhiges Wohnen mit sämtlichen Vorteilen einer Marktgemeinde

Rankweil ist eine beliebte Wohngemeinde und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Die Bewohner der Wohnanlage Hans-Frick-Weg können sich auf ein Wohnen in ruhiger Wohngegend freuen. Ziele für den täglichen Bedarf oder das Ortszentrum sind leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad gemütlich zu erreichen. Darüber hinaus sind die verschiedenen Verkehrsanbindungen sehr gut.

Karte mit Angabe der Anzahl freier Wohnungen pro Wohnanlage.

Vorteil Marktgemeinde

Eine sehr gute Infrastruktur, zahlreiche Arbeitsplätze, viele Freizeitmöglichkeiten uvm. machen die 12.000 Einwohner-Gemeinde zu einem äußerst beliebten Wohnort. Beeindruckend ist auch die Basilika, die auf dem Liebfrauenberg bereits von Weitem zu bestaunen ist.

Ideale Wohnumgebung

Die Wohnanlage Hans-Frick-Weg entsteht eingebettet in einer attraktiven Wohngegend. An diesem Standort wohnen Sie sonnig und verkehrsbegünstigt. Die Lage zeichnet insbesondere eine strukturiert gewachsene Wohnumgebung aus.

Alles in der Nähe

Alles was man für den täglichen Bedarf benötigt befindet sich in der Nähe. Der neu errichtete Lebensmittelmarkt Sutterlüty kann zu Fuß in 7 Minuten erreicht werden. Restaurants, der beliebte Marktplatz, öffentliche Einrichtungen aller Art etc. sind ebenso zu Fuß oder mit dem Fahrrad schnell erreichbar.

Gute Verkehrssituation

Ein wesentlicher Pluspunkt stellt die Lage hinsichtlich der Verkehrssituation dar. Der Bahnhof mit dem Busterminal verschiedenster Linien befinden sich in ca. 550 m Entfernung. Der Autobahnvollanschluss ist in wenigen Minuten erreichbar.

Abwechslungsreiche Freizeit

Die Freizeit lässt sich in Rankweil spannend und abwechslungsreich gestalten. In der Marktgemeinde stehen u.a. Fußballplätze, Tennisplätze, Beachvolleyballplätze, ein Eislaufplatz, Wander- und Spazierwege oder bpsw. Mountainbikestrecken bereit.

Treffpunkt Rankweil

Rankweil hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einen guten Ruf als Kulturgemeinde geschaffen. Insbesondere am Marktplatz oder im Alten Kino finden regelmäßig Events statt. Der Wochenmarkt, mit regionalen Produkten, hat sich als Treffpunkt für Jung und Alt etabliert.

Projekt

Kleinwohnanlage mit vielen Vorzügen

Die Kleinwohnanlage am Hans-Frick-Weg in Rankweil bietet komfortables Wohnen mit hohen Qualitätsansprüchen an Ausstattung und Bauqualität. Das vom Architekturbüro nachbaur.wörter mit Fachleuten der Firma Nägele entwickelte Wohnprojekt erfüllt Kriterien des modernen Wohnens. Mit Solarkollektoren, einem geschlossenen Stiegenhaus, einer Wärmepumpenheizung etc. wurden auch wesentliche ökologische Aspekte berücksichtigt. Insgesamt entstehen 9 Wohnungen in verschiedenen Größen und Grundrissvarianten.

1
2
3
4
1

Große private Gartenanteile in den EG-Wohnungen

2

Kleinwohnanlage – 9 Wohnungen

3

Moderne Architektur

4

geschlossenes Stiegenhaus – sicheres Wohngefühl

Hochwertiger Wohnraum

Am Hans-Frick-Weg in Rankweil entsteht eine Kleinwohnanlage mit 9 Wohneinheiten. Sämtliche 2-/3-/4-Zimmer-Wohnungen verfügen über eine hochwertige Ausstattung. Die Bauweise ist massiv – vorwiegend mit gebrannten Ziegelsteinen gemauert – und ebenso hochwertig ausgeführt.

Wohnungsvielfalt

Im Erdgeschoss entstehen schöne Gartenwohnungen in der Größe von ca. 53 – 79 m². Im Obergeschoss finden sich attraktive Wohnungen in der Größe von 53 – 90 m², inkl. überdachten Balkonen, wieder. Die zwei Dachgeschosswohnungen werden als 3-Zimmer-Wohnungen ausgeführt und verfügen über großzügige Terrassen.

Platzangebot

Diese Kleinwohnanlage bietet Platz in jeder Hinsicht. Den 9 Wohnungen stehen 6 PKW-Abstellplätze im Außenbereich und 12 PKW-Einstellplätze sowie Fahrradabstellplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Der begrünte Außenbereich bietet den Bewohnern Möglichkeiten für ein gemütliches Verweilen. Zudem entsteht ein Spielbereich für Kinder.

Viel Sonne, Helle Wohnräume

Für viel Sonnenlicht sorgt der gute Standort in der Vorderlandgemeinde. Mit Ausnahme einer Wohnung sind alle ideal nach Süden ausgerichtet. Für helle lichtdurchflutete Wohnräume tragen zudem die raumhohen 3-Scheibenverglasungen bei.

Hoher Komfort

Diese Kleinwohnanlage verfügt über einen Lift, welcher Sie bequem von der Tiefgarage in jedes einzelne Stockwerk, bis in das Dachgeschoss befördert. Das geschlossene Stiegenhaus sorgt für ein sicheres Wohngefühl und spart wertvolle Heizenergie.

Heizen mit System

Ein modernes und umweltschonendes Heizsystem gehört dazu. Beheizt werden die Wohnungen mit einer Wärmepumpenheizung und die Warmwasseraufbereitung wird durch Solarkollektoren unterstützt. Der Heizwärmebedarf liegt bei ca. 29,5 kWh/m²a.